Jasmin
Shaudeen

 Jasmin Shaudeen, Vocals 

Jasmin Shaudeen studierte an der Universität der Künste Berlin (UdK) und Gesang, Tanz und Schauspiel.  Bereits in dieser Zeit erhielt sie den „Preis des Bundesverbandes deutscher Gesangspädagogen“.

 Als Sängerin und Schauspielerin war sie von 2010-2015 als Candy Girl „Mary“ in der Dinnershow „Gans Ganz Anders“(Regie Volker Insel) in Leipzig zu erleben. 

Als Sängerin mit beeindruckender Performance stand sie mit dem „Berlin Show Orchester“ u.a. an der Seite von Jimmy Summerville, Howard Jones, Bonnie Tyler, Nik Kershaw und Roachford auf der Bühne. 

Gleichzeitig ist sie seit 2014 Frontfrau des Trios „THE PEARLETTES“ und des Duos „HAZELWOOD“ mit Repertoire von Jazz über Rock, Soul und Pop bis zu eigenen Songs.

Ihre Vielseitigkeit zeigt sie darüber hinaus als Sprecherin für „Studio Funk“, „Google“ und „Audini“ (z.B. als Philomena Fröhlich) so wie auch als Schauspielerin in verschiedenen Produktionen (u.a. in „Liza mit Z“ als Judy Garland und Psychologin und als Hauptdarstellerin der „Spaßfabrik”).